angle-left Coronabedingte Schließung der Bibliotheken

Coronabedingte Schließung der Bibliotheken

Aufgrund des hohen Inzidenzwertes schließen die Einrichtungen der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr ab Samstag, den 24.04.2021 bis auf Weiteres. Der Abholservice wird weiterhin angeboten. (Bitte anklicken für weitere Informationen!)

Fragen und Antworten zur Schließzeit

 

Ich möchte einen Mitarbeiter sprechen, was kann ich tun?

  • Sie erreichen uns während der Schließzeit telefonisch unter 0208/455-4141 zu folgenden Zeiten:
    • Montag bis Freitag von 10 bis 18:30 Uhr
    • Samstag von 10 bis 14 Uhr
  • Schreiben Sie uns alternativ eine E-Mail an mahnstelle@muelheim-ruhr.de und beschreiben Sie Ihr Anliegen.

Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

 

Was passiert mit den Medien, die ich derzeit ausgeliehen habe?

  • Alle ausgeliehenen Medien werden/wurden bereits bis zum 09.06.2021 verlängert. Sie müssen also in dieser Zeit keine Medien zurückgeben. Bis dahin fallen natürlich auch keine Säumnisentgelte an.

 

Ich möchte meine Medien während der Schließzeit abgeben, kann ich das tun?

  • Ja. Die Außenrückgabe im MedienHaus bleibt während der Schließzeit weiterhin in Betrieb. Es kann in Ausnahmefällen jedoch dazu kommen, dass die Behälter überfüllt sind und keine Abgabe möglich ist.
  • In den Schul- und Stadtteilbibliotheken ist eine Rückgabe nur während der unten genannten Zeiten zur Abholung von bestellten Medien möglich.

 

Muss ich Versäumnisentgelte bezahlen?

  • Nein! Ausnahme: Entgelte, die VOR der Schließung entstanden sind.

 

Mein Bibliotheksausweis läuft ab/ist abgelaufen. Was kann ich tun?

  • Überweisen Sie das Jahresentgelt unter Angabe Ihrer Bibliotheksausweisnummer.

Die Bankverbindung finden Sie auf unserer Homepage unter „Preise und Bankverbindung“ im linken Menü. Sobald das Geld auf unserem Konto gutgeschrieben wurde, wird Ihre Bibliothekskarte aktiviert.

 

Ich habe etwas über die Fernleihe  bestellt. Kann ich diese Medien abholen?

  • Ja. Wenden Sie sich dafür bitte vorab telefonisch an uns unter 0208/455-4141 oder schreiben Sie uns eine Mail an stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de! Auch neue Bestellungen sind wieder möglich. Es muss jedoch mit Lieferverzögerungen gerechnet werden, da nicht alle Bibliotheken in Deutschland wieder an der Fernleihe teilnehmen. 

 

Ich habe etwas vorgemerkt. Kann ich diese Medien abholen?

  • Ja. Wenden Sie sich dafür bitte vorab telefonisch an uns unter 0208/455-4141 (oder an die entsprechende Schul- und Stadtteilbibliothek) oder schreiben Sie uns eine Mail an stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de!

 

Bestellung und Abholung

von Medien

Wenn Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: stadtbibliothek@muelheim-ruhr.de unter Angabe Ihrer Bibliotheksausweisnummer sowie den genauen Angaben der zu bestellenden Medien. Vergewissern Sie sich bitte vorab im Online-Katalog, ob die Medien verfügbar sind und geben Sie den gewünschten Abholort an. Möchten Sie die Bestellung telefonisch aufgeben, wenden Sie sich bitte an 0208/455-4141 oder direkt an die jeweilige Stadtteilbibliothek.

Bitte warten Sie bei einer Bestellung per Mail unbedingt auf unsere Antwort.

Dieser Service ist kostenfrei! Es sei denn, Sie bestellen etwas aus einer anderen Ausleihstelle. Dabei entsteht ein Entgelt von € 1,00 pro Medium.

(Beispiel: wenn ein bestelltes Medium momentan nur in der Stadtteilbibliothek Speldorf vorhanden ist, Sie dieses aber in der Zentralbibliothek im MedienHaus abgeholen möchten, berechnen wir Ihnen diesen Service mit € 1,00 Entgelt pro Medium).

Auch die Ausleihe von Spiegel-Bestsellern bleibt weiterhin kostenpflichtig (€ 2,00)!


Sie können Ihre Medien frühestens zwei Tage nach Bestellung abholen. Die Medien werden von dem Tag an sieben Tage für Sie zurückgelegt.
 

Die Abholung der bestellten Medien ist zu folgenden Zeiten möglich:

 

MedienHaus:

Montag bis Freitag: 11-13 Uhr und 16-18 Uhr

Samstag: 11-13 Uhr

 

Schul- und Stadtteilbibliothek Heißen, Speldorf und Styrum:

Dienstag: 11-13 Uhr und 16-18 Uhr

Mittwoch: 11-13 Uhr

Donnerstag: 16-18 Uhr

Freitag: 11-13 Uhr und 16-18 Uhr

Samstag: 11-13 Uhr

 

Schul- und Stadtteilbibliothek Gustav-Heinemann-Bibliothek:

Montag: 11-13 Uhr

Dienstag: 11-13 Uhr und 16-18 Uhr

Mittwoch: 11-13 Uhr

Donnerstag: 16-18 Uhr

Freitag: 11-13 Uhr und 16-18 Uhr